Skip to content
16. August 2011 / Alexandra Fischer

Tödliches Glücksspiel

Roulette 2012

Russisches Roulette steht im Mittelpunkt des Kinospielfilms, in dem uns Julian Schöneich und Leon Graf in den Hamburger Untergrund entführen. Die Obdachlose Sina befindet sich in einer ausweglosen Situation, in der sie die Möglichkeit erhält, in einem illegalen Club viel Geld zu bekommen. Vorausgesetzt, sie überlebt drei Spiele hintereinander…

Wer bereits den Trailer spannend findet, der kann nun mithelfen, dass den ambitionierten Filmemachern nicht in der letzten Phase des Drehs das Geld ausgeht und der Film tatsächlich in die Kinos kommt. Für Licht und Kameratechnik, Kostüme und Post-Production werden auf mySherpas Unterstützer gesucht, die Julian und Leon ermöglichen, die Qualität des Films zu sichern. In den letzten fünf Monaten haben sie den Spielfilmdreh organisiert, dafür sogar ihre Jobs gekündigt und ihr gesamtes Geld dafür verwendet, ihr Projekt zu realisieren. Dafür ist sicher ebenso viel Mut erforderlich wie ihn die Hauptdarstellerin Sina (gespielt von Lena Steisslinger) aufbringen muss, um das Spiel ihres Lebens zu meistern.

Wer also als „Mafiaboss“ die original Requisitenwaffe ergattern will, mit welcher im Film Russisches Roulette gespielt wird, der sollte schnellstens auf mySherpas vorbeischauen. Wir sind bereits gespannt, wie das Spiel endet!

{lang: 'de'}
Einen Kommentar schreiben