Skip to content
19. Mai 2011 / Markus Zabel

Neues Leben für Blinde

 

Heute möchten wir Euch ein auch für uns ganz besonderes Projekt vorstellen – Out of the Darkness von Stefano Levi. Es ist für uns, wie für alle, die den Trailer oder den Film gesehen haben, eine bewegende Geschichte, die Stefano dem Zuschauer erzählt. Ein Arzt aus Nepal reist in die entlegensten Gegenden, um Menschen, die an grauem Star erblindet sind, zu helfen. Für uns als mySherpas ist es natürlich besonders, da es sich um eine Gegend handelt, die unserer Seite indirekt den Namen gegeben hat. Die Sherpas aus Nepal sind es, die uns durch ihre Unterstützung der Bergsteiger beim Erklimmen des Gipfels, auf die Idee gebracht haben, dieses Bild auf kreative und innovative Projekte zu übertragen.

Nun wollen wir helfen, dass Stefano Levi seinen Gipfel, die deutsche Fassung seines Filmes “Out of the Darkness”, erreichen kann. Helft bitte alle mit.

Euer mySherpas-Team

{lang: 'de'}
  1. 19. Mai 2011 / Stefano Levi

    Hallo mySherpas Team und alle Sherpas. Das ist aber sehr nett von Euch, diesen Blog-Eintrag zu schreiben.

    Was ich noch betonen möchte ist dass jeder “Sherpa” der mithilft, nicht nur etwas für sich bekommt.

    Hier geht es um viel mehr: wir helfen damit direkt den Ärzten ihre Arbeit und Ihre Botschaft in die Welt und nach Deutschland zu bringen. Damit werden neue Sponsoren für die Operations-Camps motiviert uns gewonnen.

    Einen Grossen Teil der DVDs möchten wir an folgende Organisationen schenken, damit sie durch die eigenen Kanäle und Kontakte hunderte von möglichen Sponsoren erreichen können. Für denen ist es wichtig zu sehen wie das gespendete Geld tatsächlich benutzt wird.

    The Himalayan Cataract Project: http://www.cureblindness.com
    The Fred Hollows Foundation: http://www.hollows.org
    The Tilganga Institute of Ophthalmology: http://www.tilganga.org

    Jede einzelne DVD die wir hier vor-verkaufen, hat die Funktion den Ärzten in Ihrer Mission zu helfen. In den letzten 15 Jahren hat die Gruppe von Dr. Ruit nur in Nepal 200,000 blinde Augen gerettet. Es muss aber noch sehr viel getan werden und viele weiteren Ärzte müssen geschult werden bis alle Katarakt-Blinde wieder sehen können. Weltweit sind es immer noch über 20 Millionen Menschen die von dieser Krankheit betroffen sind.

    Es geht hier um mehr als “Entertainment” und jeder von uns kann mit einem kleinen Beitrag tatsächlich etwas sehr wichtiges bewirken.

    Wir freuen uns auf jeder Art der Unterstützung! Und wenn es Fragen gibt, kann man mich gerne Kontaktieren.

    Stefano Levi
    Regisseur/Co-Produzent von Out of the Darkness

Einen Kommentar schreiben