Skip to content
4. April 2011 / Tim Busse

Aus Raider wurde twixx, sonst ändert sich nix!

Aus

Logo doogoood

wird

 

Logo doonited

Ähnlich ergeht es doogoood, die zu den Ersten zählten, die ein Projekt auf mySherpas eingestellt hatten.

Die Gründer sind aus markenrechtlichen Problemen gezwungen, Ihren Namen zu ändern. Das soziale Netzwerk, dass bisher schon über 4.000 Fans weltweit auf Facebook hat, muss sich in doonited umbenennen. Ziel der Aktivisten aus Berlin um Oliver Stark ist es, mit doonited eine Online-Plattform aufzubauen, die allen Nutzern zukünftig jeden Tag eine gute Taten offerieren wird. Diese sogenannten “daily goods” werden den Nutzern bei Durchführung gutgeschrieben und können im Anschluss an ausgewählte Initiativen gespendet werden.

Die aktuelle Webseite startet im Mai 2011 und die neue Facebookseite wird in den nächsten Tagen präsentiert. Wir werden Euch natürlich darüber informieren.

Also helft alle mit, dass der Umzug auf doonited.com erfolgreich wird. Danke

Gruß

Tim vom mySherpas-Team

{lang: 'de'}
Einen Kommentar schreiben